Ende und Anfang vom 07.03.2004

Ein Medientreckerprojekt zusammen mit einer Gruppe von Frauen

7 Frauen einer Selbsthilfegruppe für Frauen, die Opfer sexualisierter Gewalt geworden sind sezten sich filmisch mit ihrer Situation auseinander. Ein Film, in dem es nicht um Täter geht, sondern um das Weiter-Leben der Opfer.
Ein Film der unter die Haut geht und auch nach Jahren nicht seine Aktualität verliert.

21 Bewertungen4955 AufrufeDauer: 8:30 min Sender: Medientrecker Stichwörter: Dokumentation, Ratgeber, Soziales Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche, Senioren Musikrichtung: Zeitgenössisch

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung:

2 Kommentare

svenson schrieb am 26.08.2010

«eine sehr gut gemachte Reportage. Sehr berührend !»

Maike H. schrieb am 03.05.2014

«Es ist immer wieder sehr emotional wenn ich mir diesen Film an schaue... Ich bereue es nicht da so offen gewesen zu sein,es hat mir geholfen das ich heute offener bin. Schade ist es das nicht der ganze Film zu sehen ist.... Ich hoffe ich habe anderen Mut machen können sich zu öffnen! Herzliche Grüsse Maike»