China - wie ich es sehe vom 10.05.2018

Egon Krenz spricht zu seinem gleichnamigen Buch (Rostock 19.04.2018)

5 Bewertungen132 AufrufeDauer: 67:33 min Sender: rok-tv Sendung: Radio ReutershagenSende-Rhythmus: unregelmäßig Stichwörter: Historisches, Informationen, Internationales, Kultur, Literatur, Politik, Zeitgeschehen Zielgruppe: Erwachsene, Senioren

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung:

2 Kommentare

Tegge schrieb am 10.05.2018

«Da ich selbst an der Veranstaltung teilgenommen habe, kann ich nur sagen:interessant,informativ und diskussionsfreudig. Ob China den Weg weitergehen wird und kann, wird die Zukunft entscheiden. Es ist nicht leicht soviele Menschen zu einem befriedigenden Wohlstand zu führen. Wir können uns dies gar nicht vvorstellen. Einige Dinge, die man oft im Fernsehen gehört und gesehen hat, kklingen nicht ermutigend, aber die Erfüllung dieser Aufgabe ist sowohl von nationalen als auch internationalen Bedingungen abhängig. Den einfachen Menschen ist dies zu wünschen. Die Sterne Bewertung war zu schnell weg, aber ich fand die Veranstaltung sehr interessant.»

Carsten Hanke schrieb am 14.05.2018

«Eine faktenreiche politische Lehrstunde, wo historische Tatsachen in Erinnerung gebracht werden und mit aktuellen Geschehnissen in Verbindung gebracht werden, um somit auch das politische agieren in der heutigen Welt besser zu verstehen. Gleichzeitig werden künftige, also gesellschaftliche Alternativen aufgezeigt die es Wert sind, zu diskutieren.»