Fernsehstudiosendung „Lichtenhagen im Gedächtnis“ vom 23.08.2019

Die Studiosendung ist das Ergebnis eines Kooperationsprojektes von Soziale Bildung e.V. und dem Rostocker Offenen Kanal (rok-tv). Sie wird am 23.08.2019 um 17:30 Uhr im Rathaus uraufgeführt und zeitgleich bei rok-tv erstmals öffentlich ausgestrahlt. Der Fernsehbeitrageröffnet ein breites Bild mit vielfältigen Facetten hinsichtlich der Auseinandersetzung der Rostocker Stadtgesellschaft zu Fragen, die in Verbindung mit den rassistischen Ausschreitungen stehen und bis in die Gegenwart hoch relevant sind.

26 Bewertungen428 AufrufeDauer: 83:06 min Sender: rok-tv Sendung: Lichtenhagen im GedächtnisSende-Rhythmus: unregelmäßig Stichwörter: Historisches, Informationen, Lokales, Politik, Regionales, Zeitgeschehen Zielgruppe: Erwachsene, Jugendliche, Senioren

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: