Ne Biene flog nach Brudersdorf vom 05.04.2004

Wie klingt eigentlich Brudersdorf?? Das fragten sich die 7 Kinder auch.

Entstanden ist die Geschichte von einer Biene, die in Brudersdorf ein "komisches" Geräusch gehört hat und herausbekommen will, was das ist. Auf ihrer Erkundungstour hört die Biene aber nicht nur "ihr" Geräusch, sonder eine Klangcollage vom Dorf. So landet das Insektchen zum Beispiel beim Opa von Erik, bei Frau Meyer, in der Kirche, beim Opa von Hannes und natürlich beim Bauern Oostenbrink - und dort wird ihr erklärt, das das komischen Geräusch von der Melkmaschine kommt.

Vorschau
5629 AufrufeDauer: 25:06 min Sender: Medientrecker Stichwörter: Heiteres, Hörspiel, Lokales Zielgruppe: Erwachsene, Kinder

Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

 

Schreiben Sie uns Ihre Meinung: